100% Leistung

  • Wie hoch sind die Kosten für eine neue Badezimmerplanung?
  • Welches Heizsystem ist am effizientesten?
  • Wie versorgt man ein Haus heute ökologisch?
  • Kann man aus einem alten Bad eine Wohlfühloase zaubern?
  • Oder Räume komplett umbauen?

Auf solche Fragen sind wir Installateure vorbereitet…

…, denn wir kennen die Facetten und technischen Feinheiten für die  Instandsetzung, Sanierung und den kompletten Umbau. „Sprachbegabt“ sind wir und beherrschen die Übersetzung vom Fachchinesisch ins Deutsche, wenn es um die Informationen rund um unser Programm von der Badezimmerplanung und verschiedenen Heiztechniken geht.

Wir sind als Beratungs-Partner unserer Kunden gefragt, denn mit dem richtigen Heizverhalten wollen Menschen Einfluss auf die Umwelt nehmen, Geld sparen und die Langlebigkeit ihres Heiz-Gerätes verbessern, sprich: die Reparatur hinauszögern.

Heizungsbau, Sanitär und Anlagetechnik haben viele Facetten. Aber der Chef sagt immer „Geht nicht, gibts nicht!“

Planung für Bad & Sanitär: Den Chef bei der Badplanung zu begleiten, ist etwas ganz Besonderes. Nicht nur, weil es das Wohlfühlen der Kunden – egal in welcher Lebenssituation – wirklich ernst nimmt. Sondern auch, weil er mit den Herstellern die besten Verträge aushandelt. Hier in der Region kennt man sich und arbeitet dementsprechend gut zusammen. Offen gesagt, ist das cooles Arbeiten und hinterher mollig im Bad.

Ölheizung: Trotz robuster, ausgefeilter Technologie glauben viele Hausbesitzer nicht mehr an den Ölheizkessel und die vielen auch ökologisch sinnvollen Vorteile – für die Mietwohnung und das Mehrfamilienhaus. Möchte jemand etwa im Altbau die Ölheizung erneuern, sind wir als Berater gefragt: Generell raten wir nur nach gründlicher Prüfung und dann zum Wechsel auf andere Energieträger, wenn wirtschaftlich und ökologisch ratsam.

Gasbrennwert: Für Herz und Auge unserer Heizungsexperten, denn: Gas-Brennwertgeräte zeichnen sich durch ausgereifte Technik und attraktives Design aus. Hier können wir uns richtig austoben, denn die kompakten Wärmeerzeuger werden nicht wie eine Ölheizung nur im Keller sondern in der Wohnung oder unter dem Dach montiert, ja sogar hinsichtlich der Aufhängung oder Standvorrichtung gibt es kaum Grenzen. Ja, wir können nicht nur Effizienz und Leistung, sondern haben auch einen Sinn fürs Schöne.  

Wärmepumpe: Kalkulationssache und beliebter werden relativ günstige Wärmepumpen. Natürlich helfen wir unseren Kunden auch durch den Förder-Dschungel, denn: wir kennen die Erfolgsfaktoren für die Förderung des günstigen Heizens mit regenerativen Energien und wissen, worauf es bei Sanierungs-, Neubau-oder Altbauprojekten ankommt. Nahezu all unsere Förderanträge – ob nun für Gasbrennwert, Ölheizungen oder Wärmepumpen -werden bewilligt – da können wir schon mal ein bisschen stolz sein.

Wartung: Hier retten wir nicht die Welt, aber wir halten sie in Ordnung. Heizungswartung verlangt Fingerspitzengefühl. Darum nutzen wir auch Schulungen, um über Logistik, Ersatzteilhaltung und Beschaffung auf dem neuesten Stand der Technik zu bleiben. Uns macht es Spaß, Geräte zu erhalten…. und zugegeben auch ein bisschen zu tüfteln.

Service: Was unterscheidet uns von andern? Dass wir keinem Kunden etwas aufschwatzen, was er nicht braucht und dass wir gemeinsam planen. Darum können wir wirklich maßgeschneidert beraten und „unterm Strich“ auch immer etwas günstiger. Zumal die Zusammenarbeit in der Förderphase wie auch mit den Kooperationspartnern und Zulieferern seit Jahren optimal funktioniert. Wir stehen darum guten Gewissens hinter den Produkten und Arbeiten und genießen das Vertrauen unserer Kunden.

Mitdenken: Wohnen und Pflege werden dann beschwerlich, wenn Menschen älter werden. Barrierefreiheit zu ermöglichen, verlangt unser Einfühlungsvermögen – und zwar nicht erst in letzter Sekunde sondern auf dem Weg dahin. Vorsorge- oder krankheitsbedingte Umbauten, grösstmögliche Bequemlichkeit, barrierelose Erreichbarkeit – dafür gibt es Möglichkeiten. Diese beginnen jedoch bei uns im Kopf, nicht auf dem Papier. Auch das machen wir möglich. Gern sogar.